Kooikerhondje van der Tuin
Kooikerhondje van der Tuin 

Herzlich willkommen bei der Zuchtstätte        "van  der Tuin"

Nach fast 17 Jahren "Juppi", einem Mischlings-Rüden, der familär integriert war, konnten wir uns zunächst nicht für einen neuen Hund entschließen. Aber nach einer Zeit entschieden wir uns doch wieder für einen vierbeinigen Weggefährten.

 

Jetzt kamen für uns die Fragen: Rasse vom Züchter? Oder doch wieder ein Mischling? Aus dem Tierheim?

Aber woher einen gut gemixten Hund her bekommen???

 

Somit war klar, dass es eine Rasse wird. Aber welche?

 

Meine Mutter, Aloisia, schwärmte für einen Labrador wegen des Wesens und der Größe. Aber die Größe war auch der Haken, wenn wir den nicht erzogen bekämen, würde er UNS an der Leine führen. Also durchforstete ich das Internet nach allen möglichen Rassen, und wir stießen auf "Het nederlandse Kooikerhondje". Es sagte uns sofort zu, obwohl wir von der Rasse vorher nie gehört hatten.

 

Leider mussten wir feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, einen Welpen dieser Rasse zu bekommen. So kamen wir auf die Idee einen Züchter in Holland zu besuchen, um die Rasse kennenzulernen. Und da war Kyra und es war um uns geschehen.

 

Etwas später  bekamen wir Kontakt zum KVD e.V.und entschlossen uns für eine Zucht mit Kyra.

Hier fanden wir bei unserer Planung kompetente Unterstützung bei der Beachtung der gesetzlichen Vorgaben.

 

 

14.07.2020

Zur Zeit ist in unserer Zuchtstätte kein Wurf geplant

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Corinna Franck